Winterfest der TSG

Das 5. Winterfest der TSG Haßloch zu Beginn des neuen Sportjahres 2020 wurde von der Jugend , ihren Eltern und weiteren Gästen sehr gut angenommen. Organisator und Vorstandsmitglied Peter Henkes war mit der bisher größten Beteiligung sehr zu frieden. Rund 150 Personen waren zugegen, darunter ca. 80 Kinder und Jugendliche. Diese Veranstaltung ist der Treffpunkt der Jugendlichen aus allen Abteilungen. Der 2. Vorsitzende Gerhard Liedy begrüßte die Jugendlichen und Eltern, wünschte allen ein gutes neues Jahr, viel Erfolg in ihren Sportarten und gemeinsame schöne Stunden im TSG-Sportzentrum mit viel Spaß.
Gemeinsam miteinander spielen, sich kennenlernen, zu chillen und Freude zu haben standen im Mittelpunkt. Helfer aus den Abteilungen Handball, Turnen, Kegeln, Gewichtheben, Radball trugen zum Gelingen der Aktivitäten bei und sorgten für das leibliche Wohl.


Die Sporthalle mit Ihrer Hüpfburg, mit Tischtennis und mit Handball sowie Fußball waren die Indoor-Attraktionen, das Foyer der gesellschaftliche Treffpunkt und der Außenbereich rechts vor dem Eingang mit Grillstelle und Lagerfeuer boten ein tolles Ambiente, bei dem jeder sein Stockbrot rösten konnte.
Ein Dankeschön geht an Markus Mischon für die kostenlos überlassene Hüpfburg, an das Weingut Spieß in Kirrweiler für Getränke und an Eltern, die Waffelteig und Stockbrot spendeten.
Es war ein weiterer Schritt zum Zusammenhalt der Abteilungen und zur Zusammen-führung zur großen TSG-Familie, insbesondere für die TSG-Jugend. Allen Helfern nochmals ein großes Dankeschön.

Gerhard Liedy