Saisonhöhepunkt für U14 Leichtathleten

Selina Zimmermann und Kim Vogt bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

   

Am zweiten Septemberwochenende machten sich zwei U14 Leichtathletinnen der TSG Haßloch auf den Weg nach Schweich bei Trier. Dort wurden im Rahmen des Landesjugendsportfestes die Rheinland-Pfalzmeisterschaften ausgetragen. Das sind die höchsten Meisterschaften, die in dieser Altersklasse stattfinden.
Um dabei zu sein galt es, im Laufe der Saison die entsprechende Qualifikationsleistung zu erbringen.
Nachdem diese Hürde überwunden war, kämpften die Mädchen am  Wettkampftag nicht nur gegen Gegnerinnen, sondern auch mit den  schwierigen, äußeren  Bedingungen. Es stürmte und regnete zum Teil sehr stark.
Unbeirrt, konzentriert und diszipliniert- so die Trainerin stolz- gingen die Mädchen an den Start. Trotz der widrigen Umstände erzielte Kim Vogt in der Altersklasse W13 im 75m-Sprint neue persönliche Bestleistung mit 10,92 sec. Außerdem konnte sie zwei Saisonbestleistungen erzielen, 36m im Ballwerfen und 4,52m im Weitsprung. Ein insgesamt sehr erfolgreicher Mehrkampf mit 1371 Punkten, der in dem außergewöhnlich starken Teilnehmerfeld Platz 7 für Kim bedeutete.
Ihre Trainingskollegin, Selina Zimmermann, U14, W12, hatte sich im Vorfeld ebenfalls für den Dreikampf und beachtenswerter Weise auch für das Kugelstoßen qualifiziert.
Auch sie konnte Top-Leistungen erbringen. Neben einer Ballwurfweite von 38m mit dem 200g Ball (die zweitbeste Leistung im gesamten Teilnehmerfeld), 4,29m im Weitsprung und neuer persönlicher Bestleistung im 75m-Sprint mit 11,16 sec, war sie unter den besten Mädchen in Rheinland-Pfalz. Die vorderen Plätze trennten nur wenige Punkt / bzw. Zentimeter voneinander und Selina belegte letztlich Platz 4 mit 1339 Punkten (nur 1 Punkt hinter Platz 3).
Im Kugelstoßen war für sie alleine die Qualifikation schon ein großer Erfolg. Nach der erfüllten, strammen Qualifikationsweite von 7,00m, erzielte Selina bei den Meisterschaften selbst den Rheinland-Pfalz-Titel mit 7,22m.

Gratulation zu den tollen Leistungen beim Saisonhöhepunkte der U14 Leichtathleten!