Leichtathletik- Mehrkampf-Meisterschaften

Am 31.08. und 01.09.2019 trugen die Leichtathleten die Pfalz-Mehrkampf-Meisterschaften in Neustadt aus.
Am ersten Tag gingen in der Altersklasse Männer  Dennis Lux, Mike Adams und Thomas Füßer im Fünfkampf und in der Mannschaftswertung an den Start. Bei extremer Hitze absolvierten sie die Disziplinen Weitsprung, 200m, Speerwerfen, Diskuswurf und 1500m. Alle drei sind sonst eigentlich im Wurfbereich zu finden, um so bemerkenswerter Kampfgeist für die Mannschaft, sie zogen die fünf Disziplinen durch und wurden mit dem Mannschaftstitel belohnt.


In der Einzelwertung konnte Mike Adams mit 2401 Punkten (Weit 6,03m, Speer 35,05m, 200m 25,64sec,  Diskus 30,85m und 1500m 5:29,28 min den Vizepfalzmeistertitel erringen. Dennis Lux belegte in der gleichen Altersklasse Platz 5 vor Thomas Füßer auf Platz 6.
Gute Form zeigte auch Lars Urich, der mit guten Leistungen  in dem starken Teilnehmerfeld der M13 mit 1162 Punkten Platz neun belegen konnte, vor Noah Zimmermann mit 1442 Punkten.
Am zweiten Meisterschaftstag war es nicht ganz so heiß wie am Tag zuvor, so hatten es die Mädchen der U16 etwas leichter ihren Vierkampf zu bewältigen.
Kim Vogt konnte sich bei den W15 gleich über zwei neue Bestleistungen freuen. Im Hochsprung übersprang sie 1,40m und im Kugelstoßen brachte sie die Kugel auf 6,80m. Mit den weiteren zwei Disziplinen- Weit (gute 4,58m) und 100m mit 14,22sec- schaffte sie in der Gesamtwertung einen guten fünften Platz.
Bei den W14 war Selina Zimmermann ihren Konkurrentinnen in gleich drei Disziplinen überlegen. Im Kugelstoßen flog die Kugel auf neue Bestleistung von starken 9,52m. Im Hochsprung übersprang sie 1,46m. Im Weitsprung wurde es eine Weite von 4,97m. Nur im 100m Lauf mußte sie sich mit 13,58 sec zwei Konkurrentinnen geschlagen geben. Dies stand jedoch dem Gesamtsieg im Vierkampf  mit souveränen 1990 Punkten nicht entgegen.
Selina gewann somit zum Saisonende ihren 6. Pfalzmeistertitel für 2019. Mit der Teilnahme an den Deutschen-Blockwettkämpfen in Lage Anfang August absolvierte sie eine stabile und leistungsstarke Saison. Weiter so!

Allen Athleten herzlichen Glückwunsch zu den guten Leistungen!