LA RLP-Meisterschaften

„Auf die Plätze“ hieß es für Kim Vogt und Selina Zimmermann am 26.01.2019 bei den Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften der U16 in Ludwigshafen.
Beide starteten über die 60m Hürden , die in Zeitläufen ausgetragen wurden. In dem großen Teilnehmerfeld, das diesmal nicht in den jüngeren und älteren Jahrgang getrennt wurde, blieb für Kim die Uhr bei 10,31 sec stehen. Sie belegte damit Platz 12.
Selina (W14) sprintete neue persönliche Bestzeit mit schnellen 9,85 sec und damit auf einen hervorragenden  4. Platz.
Auch im Weitsprung erzielte sie neue Bestleistung mit bemerkenswerten  4,94 m.  Mit dieser Weite sprang sie ebenfalls auf Platz 4 in der Gesamtkonkurrenz.

Kim kam im Weitsprung leider nicht so recht in ihren Wettkampf und  konnte den Endkampf nicht bestreiten.
Mit 57 (!)  Teilnehmerinnen ging Selina Zimmermann zu ihrer 3. Disziplin an den 60m Sprintstart. Sie schaffte den Einzug in einen der Finalläufe und belegte abschließend mit 8,57 sec Platz 12 bei den rheinland-pfälzischen Bestenkämpfen.