Jasmin Rimmer gewinnt offene Saarlandmeisterschaft

Mit einem Turniersieg bei den offenen Saarlandmeisterschaften ist die Ringerabteilung der TSG Haßloch in  das neue Jahr gestartet. Jasmin Rimmer konnte nach langer verletzungspause Platz 1 in der Gewichtklasse bis 76 kg Frauen erringen. 

In ihrem ersten Kampf konnte sie den Rückstand 0:2 Punkte gegen Frederike Kunz aus Eppelborn wettmachen und  den Kampf durch technische Überlegenheit mit 18:2 Punkten für sich entscheiden. Auch im Kampf um Platz 1 lag Jasmin zuerst gegen Lisa Henkel von AV Alzenau nach Punkten  hinten, konnte nach der Pause ihren Spezialgriff „Zange“ aus der Kopfklammer einsetzen und die Gegnerin auf die Schulter legen.