6 Pfalzmeistertitel für die TSG Leichtathleten

Gleich zu Anfang des neuen Jahres haben sich die Leichtathleten bei ihren Pfalz-Hallenmeisterschaften am 11. und 12.01.2020 in Ludwigshafen gemessen.
Hierbei konnten die TSG-Leichtathleten 6 Pfalzmeistertitel sowie 2 Vize-Titel und 5 Bronzeplätze gewinnen.
Im Einzelnen waren es zwei Titel für Selina Zimmermann, die in der Altersklasse W15 den Hochsprung mit 1,40m sowie die 60m-Hürden in 9,61 sec  für sich entschied. Daneben belegte sie im Weitsprung  mit 5,03m den zweiten Platz und im Kugelstoßen mit 9,51m den Bronzeplatz.
Überraschend schnell konnte Jessica Strobl bei den Mädchen der Klasse W12 im 60m Sprint die gesamte Konkurrenz hinter sich lassen. Ihre schnellen  8,78 sec über die Distanz waren ein tolles Wettkampfdebut für die Neueinsteigerin und bescherten ihr Platz 1.
Ebenfalls seine ersten Pfalzmeisterschaften bestritt Brian Zimmermann. Er ging im Kugelstoßen in der Alterklasse M12 an den Start und brachte die Kugel auf eine Weite von 6,24m. Damit gewann er ebenfalls seinen ersten Pfalzmeistertitel. Auch Lars Urich wurde mit einem Pfalzmeistertitel belohnt. Der Trainingsfleis hat sich gelohnt, denn den Hürdensprint absolvierte er als Schnellster  in 11,0 sec.
Abgerundet wurde sein Sporttag mit dem Bronzeplatz im Weitsprung mit 4,61m.


Rahel Mayer konnte mit neuer Bestleistung im Hochsprung von 1,40m bei den W13 einen tollen Vizetitel erkämpfen.
An die 400m bei  den U18-Jugendlichen traute sich Cathrina Maiser und belegte prompt Platz drei in der Konkurrenz mit 73,94 sec.
Ebenfalls einen dritten Platz schaffte Kim Vogt bei den U18-Mädchen im Weitsprung mit 4,61m. In der Altersklasse der Frauen wurde Lena Kleiber Pfalzmeisterin im Kugelstoßen mit 9,30m. Und einen Bronzeplatz im Dreisprung der Männer schaffte Mike Adams mit 11,01m.
Weitere Plätze gab es für: Dennis Lux ( 4. Platz, Dreisprung der Männer mit 9,48m), Lena Kleiber ( 4. Platz im Weitsprung mit 4,56m sowie 4. Platz im 60m-Lauf mit 8,81 sec),  Kim Vogt  (4. Platz im Dreisprung mit 8,75m und 4. Platz im Hürdenlauf mit 10,97 sec),  Rahel Mayer  (5. Platz im Weitsprung mit 4,23m) Jessica Strobl (Platz 7 im Weitsprung mit 3,83m), Daniel Bub (5. Platz im Kugelstoßen mit 10,85m).

Zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am 25.01.2020 ging es ebenfalls wieder nach Ludwigshafen.